Aus Diamanten
schleifen und schaffen wir Brillanten







Dieses Bild wird demnächst, als Poster oder
 auch als Leinwanddruck in bester Qualität erhältlich sein.



Die Bildrechte  Bild liegen bei ca. 2 Millionen
Es ist nicht gestattet das Bild herunterzuladen, zu kopieren,
zu verfielfältigen oder auch kommzerziell in irgendeiner Weise zu nutzen.

All unsere Models sind am Umsatz und somit am
 Verkauf der Bilder prozentual beteiligt. Wir bitten also auch
im Intersse der Models ein wenig um Rücksicht.




Ein neues Projekt
Wie den meisten unter euch bekannt, so entsteht zur Zeit ein neues Projekt, welches schwerpunktmäßig den Bereich der Fotografie betreffen wird. Somit  werden immer wieder neue Models gesucht.

Das was wir suchen, das sind echte Diamanten. Wir brauchen Models like Diamonds, Models welche in sich echt sind. Am besten so rein wie ein Diamant, aus denen wir Brillanten schaffen können; wobei der Diamant gegeben, bzw. im Model selbst vorhanden sein muss. Und das ist ein Problem, denn echte Brillanten sind sehr selten; wobei ein Diamant sich nur über einen Diamanten schleifen lässt, um somit zum Brillanten zu werden.

Viel Schminke und Make up nützt also nichts, die Werte von denen wir reden, welche wir brauchen, viel feiner sind. Feiner noch, als das ihr denken könnt.  Aus dem Feinsten, dem Kleinsten entsteht die größte Kraft, welche aus einem Bild ein Kunstwerk macht. Aber, wir werden euch jetzt nicht die Kunst erklären, denn das wäre ein Studium der feinsten Art.

Eigene Ideen
Betr. der Kunstwerke, welche somit entstehen, überhaupt nur auf diesem Weg entstehen können, so sind eigene Ideen durchaus willkommen. Und das, weil ein Bild echt sein muss. Es darf keine Fragen geben, keine Unsicherheit, oder aber eine solche ist gewollt, passt zum Inhalt eines Bildes, wonach unsere Bilder nicht nur echt wirken, sondern echt sind. Alllein schon daher, reden wir von echten Diamanten, bzw. echten Brillanten.

Persönlichkeit, Klarheit, Sinnlichkeit, absolute Schönheit, zudem ein Hauch von erotischer Esthetik. Und selbst ihr, die Frauen unter euch, selbst ihr wollt diese Bilder haben, wonach allein über ein einziges Bild aus unserem Haus - eure Wohnzimmer zum Kunstwerk werden, eure Umgebung zum Kunstwerk wird. Und wenn ihr die Macht und die Kraft der Kunst unterschätzt, dann unterschätzt ihr euch selbst.

Umsatzbeteiligung
Von dem Verkauf der Bilder (Poster, Leinwanddrucke, etc.), wie zum Beispiel über das weltweite Auktionshaus Ebay, es aber auch noch eine Reihe weiter großer Onlinemärkte gibt, so wäre hierzu zu sagen, dass ein jedes Model am Umsatz, am Verkauf der Bilder beteiligt ist.

Solch Regelung ist weltweit ebenso einmalig, wie unsere Bilder selbst; wobei die Umsatzbeteiligung einem jeden Model eine Menge Geld einbringen kann. Und das auf lange -, sehr lange Zeit hinaus. Ihr gebt der Kunst, gebt der Welt, die Welt gibt euch. 
So läuft das. Das ist eine Rechnung, welche letztlich immer aufgeht. Gib und dir wird gegeben, dass ist die Formel. Wir geben unser bestes, das beste wird uns gegeben.

Mit unseren Bilder die Welt erobern
Wir werden mit unseren Arbeiten, mit unseren Bildern die Welt erobern. Und, wir werden Millionen verdienen, was in der Kunst selbst aber nicht einmal ungewöhnlich ist. Die zur Zeit teuersten Bilder der Welt liegen momentan zwischen 126 Millionen und 220 Millionen Euro, wobei wir eigentlich nur von den Bildrechten reden. Bilder, oder auch deren Bildrechte, so zum Beispiel der Fotografie, der Kunst der Fotografie, liegen teils ebenso im Millionenbereich. Nur wer die Bildrechte hat, darf ein Bild kommzeriell nutzen, verkaufen, verfielfältigen. Gleiches gilt aber auch für die Veröffentlichung, so z. B. in Magazinen, Printmedien jedweder Art, etc., usw.. 

Verkaufszahlen
Die Verkaufszahlen eines jeden Bildes werden öffentlich einzusehen sein. Somit kann ein jedes Model genau sehen, wie oft welches Bild verkauft worden ist. Die Beteiligung wird sich voraussichtlich auf 10 % zum Verkauf eines jeden Bildes belaufen an dem ein Model aktiv mitgewirkt hat. Sind dies mehrere Bilder, summiert sich der Verdienst.
Sollten die Bilder eines Models sich besonders gut verkaufen lassen, werden weitere Fototermine, weitere Bilder folgen. Unterlagen betr. Posing, etc., erhält ein jedes Model kostenlos.

Der Verdienst von Top - Models
Die Spitzengehälter von Top Models werden normalerweise von den Agenturen, bzw. von den großen Unternehmen gezahlt, das Model dann Werbung für dieses, jenes oder welches Unternehmen macht. Und ihr wisst, dass es viele Models gibt, welche jedes Jahr Millionen verdienen; wobei aber letztlich der Endverbraucher, die Konsumenten die Kosten, bzw. den Verdienst der Models zahlt. Und das über den Kauf eines jeden Produkts, somit eine bestimmte Marke eines Parfüms, die Markenkleidung eines bestimmten Labels oder Herstellers, oder was auch immer. Im Endeffekt zahlt immer der Verbraucher.

Somit waren es die großen Magazine, Zeitschriften, Verleger und Verlagsgesellschaften, welche über die Printmedien, Zeitungen, usw., oder auch TV - Werbung, die Endverbraucher erreichten. Aber, wir leben heute in anderer Zeit, viele Verleger, Verlagsgesellschaften noch froh sind, dass deren Magazine und Zeitschriften noch gekauft werden. Allein nur Facebook hat ca. 1 Milliarde Nutzer, zugleich Ebay gleichermaßen international vertreten ist. Wenn wir nur ein wenig Glück haben, dann kann sich eines unserer Bilder nicht nur 1000 fach, sondern gar eine Million mal verkaufen lassen. Bei einer prozentualen Umsatzbeteiligung von nur zum Beispiel 10 %, so wären das in solch einem Fall 10 Millionen Euro nur für das Model. Und das solange, so lange sich ein solches Bild verkaufen lässt. Und wenn ihr weiterhin auf den Bäumen schlafen wollt, dann macht das; aber nicht wir.

Abschließend
Denkt nicht klein, sondern denkt groß. Nur wer groß denkt, kann Großes erreichen. Schaut nicht auf eure Füße, sondern schaut zu den Sternen. Und das ein jeder in seinem Bereich, mit seinen Möglichkeiten. Und wir, wir haben die besten Möglichkeiten der Welt. Wir reden von Sternen, nicht von Sternschnuppen, wir reden von Brillanten, nicht von Kohlestückchen, wobei daraus letztlich aber auch Diamanten entstehen können. Bloß, der Aufwand, um aus Kohle Brillanten zu erschaffen, oder echte Sterne, der ist zu groß. Wir suchen echte Diamanten. Das heißt, dass wir euch unter die Lupe nehmen werden, wobei ca. 90 % den Eignungstest nicht bestehen werden, weitere 5 % im weiteren Verlauf ausgesondert werden müssen. Nur ein Diamant liebe Freunde, übersteht die Zeit. Und das bis hin zur Unendlichkeit. Wir schreiben Geschichte, wir sind schon Geschichte.

Bewerbungen
Bewerbungen mit ein paar Fotos per Email oder auch Whatsapp.
Keine Kohlestückchen, keine Möchtegernmodels.




Diese Seiten unterliegen dem Kunsturhebergesetz
Alle Bilder und Texte unterliegen dem Kunsturhebergesetz, sowie dem internationalen Copyright. Es ist nicht gestattet Bilder oder Texte auch nur auszugsweise herunterzuladen, zu vervielfältigen, zu verändern oder aber auch für anderweitige Zwecke zu nutzen.

Phone 01578 - 71 84 84 0 (Whatsapp)
Email: info@king-of-art.de

Impressum: GM Kunstverlag, Hogrefe Str. 17, 30419 Hannover/German
y

Und miss mich an meinen Früchten.