Und aus Diamanten,
schleifen und schaffen wir Brillanten.


PPictures like Diamonds
The background of art


Die Kunst
Leider ist das Thema, was denn Kunst nun wirklich sei, einfach zu umfangreich, um an dieser Stelle wirklich näher darauf einzugehen; wir würden kein Ende finden.

Grundsätzlich und in aller Kürze kann aber gesagt werden, dass die Kunst wesentlicher Teil der Evolution -, der Entwicklung des Lebens ist. Daher und darum sagt man auch, dass die Kunst von Gott komme. Und das, dass soll nicht eingebildet oder anmaßend verstanden sein, aber die Kunst kommt von Gott. Es ist, ich von der einzig wahren Kunst rede, als betreten wir einen neuen uns unbekannten Bereich. Vor allem aber ist Kunst Liebe. Ohne Liebe, keine Kunst. No Chance, no way.

Die Kunst, allem voran die Kreativität, welche ebenso göttlicher Natur ist wie die Liebe selbst, so ist es die Kreativität, welche den Fortschritt voran treibt. Daher und darum finden Sie auf diesen Seiten auch immer wieder den Begriff der Avantgarde der Kunst, wobei Avantgardisten ursprünglich Vorreiter innerhalb der franz. Militärgeschichte waren, der Begriff aber heute vor allem in der Kunst Verwendung findet. Um neue Wege zu sehen, neue Wege zu gehen, braucht es der Avantgarde. Wir wurden als Sieger geboren, entwickeln uns aber immer mehr zu Verlierern. Und das, dass ist nicht unser Ziel.

Wir, wir Menschen, wir haben ein Ziel. Und das ist ein uns von Gott, von unserer Natur auferlegtes Ziel. Und mit jedem Atemzug, mit allem was wir auch tun, streben wir diesem einem Ziel entgegen. Und dieses Ziel ist unser Glück. Das Paradies auf Erden, das ist unser Auftrag. Nicht im Himmel, nicht im Jenseits, sondern hier auf Erden. Wir sollen unserer Schöpfung gleich sein, wobei Gott die Liebe, der Fortschritt, die Kreativität und die Folgerichtigkeit der Dinge ist. Alles entwickelt sich. Wir entwickeln uns. Das ist Kunst, die höchste und größte Kunst überhaupt.

Erst kommt Gott, dann der Mensch, dann die die Kunst; wobei alles zusammen nur ein Ziel hat. Das Paradies auf Erden. Werden wir uns dessen bewusst und prüfen wir uns selbst, warum wir dieses, jenes oder welches tun. Mit allem, aber auch allem was wir auch tun, verfolgen wir nur dieses eine Ziel. Es lediglich die Dummheit der Menschen, deren Unwissenheit, wonach diese ihr Ziel, ihre Ziele, viele kleine gute Bestandteile zu einem großen guten Ganzen führen, nicht einmal sehen.

Somit, auf diesem Wege, enden fast alle Menschen in ihrem Unglück, verfehlen ihr Ziel. Dies zu verändern, zu ändern, dass wäre die größte Kunst. Das wäre das größte Kunstwerk der Weltgeschichte. Ihr, ihr selbst, ihr seit euer größtes Glück; wenn ihr denn endlich einmal begreift, dass das Glück kein Zufall, sondern ein Ergebnis,...  eine Summe unser besten Eigenschaften ist.



Diese Seiten unterliegen dem Kunsturhebergesetz.
Alle Bilder und Texte unterliegen dem Kunsturhebergesetz, sowie dem internationalen Copyright. Es ist nicht gestattet Bilder oder Texte auch nur auszugsweise herunterzuladen, zu vervielfältigen, zu verändern oder aber auch für anderweitige Zwecke zu nutzen.


Phone 01578 - 71 84 84 0 (Whatsapp)
Email: info@king-of-art.de

Impressum: G. M. Dittrich, Hogrefe Str. 17, 30419 Hannover/German
y


Und miss mich an meinen Früchten.